Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e. V.

Wir für den Menschen

Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e. V.

Wir für den Menschen

Aktuelle Meldungen


Schwesternschaft München

6.000 Kleidungsstücke für Pflegepersonal sind unterwegs nach Rumänien

München I 28.11.2016

Die Schwesternschaft München vom BRK e.V. spendete im November insgesamt 6.000 Pflegekittel, Kasacks, Hosen und auch Schürzen der Rumänienhilfe Karl. Die Bestände der Kleiderkammer der Schwesternschaft, die überwiegend ungetragene und neuwertige Pflegekleidungsstücke umfasste, mussten aufgrund von Umstellung auf Mietkleidung aufgelöst werden. Jetzt kann die hochwertige Dienstkleidung in verschiedenen Pflegeeinrichtungen in Rumänien zum Einsatz kommen.


Kinderkrankenpflegeschule München

Examensfeier der Kinderkrankenpflegeschule

München I 19.09.2016

Unser Beitrag gegen den Pflegenotstand: Wir verabschiedeten stolz den Kurs unserer Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege am Rotkreuzplatz in ihren beruflichen Pflegealltag. Nach drei Jahren Ausbildung verlassen die Absolventinnen ihre Ausbildungsstätte.


Krankenpflegeschule Wertheim

Aktiv beim BIT!

Wertheim I 11.08.2016

Unsere Schülerinnen und Schüler engagieren sich im Rahmen ihrer Ausbildung nicht nur für die Pflege hilfsbedürftiger Menschen, sie bringen sich auch aktiv ins Schulleben ein. Dazu gehört unter anderem, die Schulleitung bei der Präsentation der Schule und des Berufsbildes 'Gesundheits- und Krankenpfleger/in' zu unterstützen.


Krankenpflegeschule Lindenberg

Lindenberger Krankenpflegeschüler proben den Echtbetrieb in der Rotkreuzklinik

Lindenberg I 20.07.2016

In der Rotkreuzklinik Lindenberg übernahmen erstmals Pflege-Azubis Kommando und Verantwortung im Stationsbetrieb. Für insgesamt vier Tage stellten sie das komplette Pflege-Team einer Hälfte der Inneren Abteilung sowohl im Früh- als auch im Spätdienst und stemmten die Abläufe auf der Station von der Patientenbetreuung über Planung und Dokumentation bis hin zur Übergabe bei Dienstschluss.


Kinderkrankenpflegeschule München

Examenskurs beim Münchner Hygienetag

München I 28.06.2016

Das Curriculum der Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in sieht natürlich auch das Lernfeld Hygiene vor. Der Examenskurs nutzte den von Christiane Waßmer, Hygienfachkraft des Rotkreuzklinikums, organisierten 10. Münchner Hygienetag, um sich über aktuelle Herausforderungen dieses Bereichs zu informieren.


Krankenpflegeschule München

Krankenpflegekurs entwickelt Hilfsmittel für Herausforderungen in Lern- und Praxissituationen

München I 02.05.2016

HOT hilft beim Überwinden von Hürden in Pflegepraxis und -ausbildung


Kinderkrankenpflegeschule München

Kinderkrankenpflegekurs schließt Sterbeseminar mit Exkursion zu Bestattungsinstitut ab

München I 18.04.2016

In der professionellen Pflege gehört die Begegnung mit dem Tod nicht nur zum Leben, sondern auch zum beruflichen Alltag. Entsprechende Unterrichtseinheiten, die Pflegeschülerinnen und -schüler darauf vorbereiten, sind in jeder Pflegeausbildung vorgesehen.


Krankenpflegeschule Lindenberg

Lindenberger Krankenpflegeschule ermöglicht verkürzte Ausbildung

Lindenberg I 05.04.2016

Zwei Schüler der Lindenberger Krankenpflegeschule dürfen sich schon jetzt, nach nur zweieinhalb Jahren Ausbildung, Gesundheits- und Krankenpfleger nennen – eine Ehre, die einem sonst erst nach drei Jahren zuteilwird. Die staatlichen Prüfungen in den Pflegeberufen sind höchst anspruchsvoll, doch Nikola Simic und Carmello Strittmatter nahmen diese Hürde trotz der Ausbildungsverkürzung mit Bravour.


Krankenpflegeschule Lindenberg

Für den Notfall gut vorbereitet

Lindenberg I 15.03.2016

Lindenberger Krankenpflegeschule bietet angehenden Pflegefachkräften besonderen Reanimationskurs. Bei einem Herzstillstand zählt jede Minute: Sofortmaßnahmen noch vor Eintreffen eines Notfallteams können Leben retten!


Krankenpflegeschule München

Schülersprecher neu gewählt

München I 08.02.2016

Ricarda Schüller und Alissa Hoffmann sind die neuen Schülersprecherinnen der Berufsfachschule für Krankenpflege. Während Ricarda Schüller schon im Vorjahr das Amt der Schülersprecherin bekleidete, ist Alissa Hoffmann neu dazu gekommen. Schüller, die im April ins dritte und letzte Ausbildungsjahr kommt, hat sich vorgenommen, ihre Kollegin gut einzuführen. "Es macht Spass, die Interessen aller Auszubildenden unserer Krankenpflegeschule zu vertreten", erklärt sie.


Suche